clickertraining.org

Clickertraining


Navigation
News
Grundlagen
Geschichte
Praxis
Streitpunkte
Tierverhalten
Versöhnung
Bücher
Crash-Kurs
Links
Über diese Seite

Versöhnung

wie Streit kann es nur zwischen Menschen geben, die verschiedene Standpunkte haben. Konrad Lorenz dokumentierte dies in einem Vorwort, das er für Karen Pryor schrieb, die als Studentin Skinners später Delphine in Hawai trainierte und nach dieser Zeit die Trainingsmethoden als Clickertraining in die Hundewelt brachte

Aus dem Vorwort von Konrad Lorenz zu Karen Pryors Buch „Lads Before The Wind – Diary of a Dolphin Trainer“ (Harper & Row, 1975 /  3rd printing : Sunshine books, North Bend, 1994)

Der Kernpunkt ihrer Geschichte liegt darin, dass sie ihre Möglichkeiten nicht darauf beschränkte, ihre Delfine zu unglaublichen Zirkuskunststücken zu trainieren. Sie nutzte die konventionellen Trainingstechniken, um Kontakt zu ihren Tieren zu bekommen. Sie benutzte freizügig Skinners Techniken als ein Mittel der Kommunikation.

Es ergab sich amüsant für einige und als notwendige Entwicklung für andere, dass das Tier Freude am Lernen hat, und dass die aktive Rolle bei der operanten Konditionierung vom Subjekt gespielt wird anstelle des Experimentators. Die Geschichte wie ein Delfin seinen Lehrer lehren kann, es zu lehren, ist nicht nur hochamüsant sondern ausgesprochen instruktiv für einen Studenten der sozialen Kommunkation. Karen Pryor´s Erzählung, wie sie lernte, Delfine zu trainieren, erklärt, was der Prozess der operanten Konditionierung wirklich ist und wie ein konditioniertes Verhaltensmuster geformt oder unter Signalkontrolle gebracht werden kann. In der Tat kann das Buch – und ich hoffe es wird – als generelles Textbuch für tierisches Lernen und für Skinnersche Konditionierung im besonderen benutzt werden.

Der essentielle Wert des Buches liegt jedoch in der Tatsache, dass es hier ein Ethologe ist, der all die subtilen Regeln der  Konditionierungen nicht als Selbstzweck gebraucht oder um die Zusammenhänge von Bestärkungen zu studieren, sondern als Werkzeug, um Erkenntnisse über das Tier als ganzes zu erhalten.

Übersetzung und Hervorhebungen von Martin Pietralla
Pryor: Lads before the winds




impressum Besucher: © copyright 2005 clickertraining.org